Orga 930M upgrade auf 930M online

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon Lazarus » Montag 3. Dezember 2018, 11:22

Ich habe eine Firmware-Upgrade-Karte für das Orga 930M bekommen. In der Anweisung steht, dass nach dem Upgrade das Gerät nur zusammen mit einem SMC-B Praxisausweis betrieben werden kann.
Hat jemand eine Info, ob das Gerät vielleicht doch ohne zu betreiben ist, da ich momentan noch keine Lust habe, einen weiteren Ausweis zu beantragen.
Benutzeravatar
Lazarus
 
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 17:04

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon JueHof » Montag 3. Dezember 2018, 12:18

Ich habe noch ein älteres Modell (Orga 920M, nicht upgrade-fähig) und hatte letzte Woche mit TI-Hotline der KV-Bayern telefoniert, weil ich ständig drängende Angebote verschiedener Anbieter erhalte, doch unbedingt am besten noch dieses Jahr ein TI-fähige Modell zu kaufen (dass dann aber ebenfalls nur mit einer teuren SMB_C-Karte oder einem elektr. Heilberufsausweis betrieben werden kann).

Aussage der tatsächlich sehr freundlichen KVB-Mitarbeiterin:
Bloß nicht! Aktuell ohne jeden Nutzwert.
Das mobile Gerät kann ja mangels Internet-Verbindung gar kein Stammdaten-Management durchführen. Der einzige Vorteil wäre, dass es Zusatz-Informationen auf der GKV_Karte auslesen könnte, die es derzeit so noch gar nicht gibt (Elektron. Patientenakte usw.). Und wenn es die dann tatsächlich irgendwann mal gibt, ist noch gar nicht klar, ob die heute angebotenen Geräte dann noch dafür taugen...
Die aktuell verwendeten mobilen Geräte für Hausbesuch, Notdienst usw. sind zumindest im Zuständigkeitsbereich der KV Bayern nach Aussage der Dame ohne jede Einschränkung b.a.w. zugelassen und nutzbar.

Beste Grüße aus Franken!
JueHof
 
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 1. August 2009, 10:46

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon Lazarus » Montag 3. Dezember 2018, 12:50

Meine Frage bezog sich auf das Upgrade auf 930M_online. Kann man das upgegradete Gerät auch wie früher nutzen oder ist der eingesteckte Arztausweis obligat, hat jemand dieses Gerät im Einsatz?
Benutzeravatar
Lazarus
 
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 17:04

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon Kasimir » Montag 3. Dezember 2018, 14:05

Ich kenne niemanden, der schon geupgradet hat.

Ich habe für mein ZEMO auch solch eine Karte. Gut, wenn man sie hat (denn ab dem nächsten Jahr geht das Upgraden nicht mehr, dann muss man ein teures neues Gerät kaufen).
Aber selbst ZEMO schreibt, dass man sich mit dem Upgraden Zeit lassen kann. Das kann man in Ruhe ins nächste Jahr oder noch weiter weg verschieben.
Allerdings, wenn man doch schon upgradet, dann soll es danach angeblich nur noch mit dieser SMC-B-Karte funktionieren. Also: Die Upgrade-Karte erst einmal schön beiseite legen.
Viele Grüße
Kasimir
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon SFeu » Montag 3. Dezember 2018, 14:07

Die Update-Karte kostet knapp 100€ brutto, auf der Internetseite eines
Anbieters heisst es:
"Bitte beachten Sie: Um das Firmware-Upgrade für den OPB1 durchzuführen, benötigt Ihr Gerät die Firmware-Version 3.20.
Nach dem Firmware Update ist für die Nutzung des Kartenlesegerät (sic!) ZEMO VML-GK2 ein Heilberufsausweis (HBA) oder eine Institutskarte (SMC-B) notwendig.

Doc*** Shop Preisgarantie: Die Karte zum Firmware Upgrade Ihres Orga 930M erhalten Sie bei DocCheck Shop garantiert am günstigsten. Alle Informationen hier."

Hä? Also lässt sich das 930M mit neuen Update also normal ohne HBA/online nutzen?
SFeu
 
Beiträge: 130
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 17:48

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon nmndoc » Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:03

Hallo,

im Moment lassen sich die alten Geräte OHNE online-Upgrade auch zusammen mit der TI betreiben.
Für einige Geräte gibt es dieses Upgrade - das darf nur bis Jahresende vertrieben werden. Einspielen kann man das Upgrade - wenn man es gekauft hat - aber m.E. zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt.
Sobald man das Upgrade aber gemacht hat, funktioniert der mobile Leser NUR noch mit TI bzw. der SMC-B/HBA. Ohne Karte keine Funktion!
Das Upgrade wäre tatsächlich notwenig, um verschlüsselte Informationen auf der eGK lesen zu können - so es die denn mal gibt. Ob das Upgrade dann wirklich ausreicht - oder doch noch was dazu kommt ... wer weiß.

Hoffe so wird das klarer (und ist alles richtig) :-)
nmndoc
 
Beiträge: 1064
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon Lazarus » Donnerstag 6. Dezember 2018, 11:38

Ingenico hat mir geantwortet:

"Nach dem Update ist das Gerät nur noch mit einem Praxisausweis (SMC-B) oder einem Heilberufeausweis (HLB Generation 2) zu verwenden.
Ohne Karte ist keine Funktion möglich.

Das Gerät erst Updaten wenn Sie die Telematik Infrastruktur Online Vorort haben.


Mit freundlichen Grüßen ...."
Benutzeravatar
Lazarus
 
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 17:04

Re: Orga 930M upgrade auf 930M online

Beitragvon Kasimir » Donnerstag 6. Dezember 2018, 13:18

Lazarus hat geschrieben:Das Gerät erst Updaten wenn Sie die Telematik Infrastruktur Online Vorort haben.


Auch dann würde ich noch nicht updaten, sondern erst, wenn man es wegen (irgendwann) freigeschalteten Zusatzfunktionen auf der Chipkarte, an die man sonst nicht mehr herankommt, wirklich braucht.
Derzeit ist es noch ziemlich wichtig, ein konnektor-und TI-unabhängiges Lesegerät zu haben.
Viele Grüße
Kasimir
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DrBoeld, piccolo1108 und 23 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896