WKB Impfmodulproblem seit Update

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

WKB Impfmodulproblem seit Update

Beitragvon Berg » Dienstag 30. Oktober 2018, 19:14

Hallo,

seit dem Updaten auf 18.4.1.3886 haben wir ein massives Problem mit dem WKB Impfmodul. Bei der Öffnung des Impfmoduls (spätestens beim 2. Patienten) friert das Impfmodul ein. Beim Abbrechen des Impfmoduls erscheint dann exotischerweise die Fehlermeldung, dass das Praxisarchiv nicht installiert sei, obwohl es problemlos läuft.

Bei der Neuinstallation der Clients im Reparaturmodus erscheint die Fehlermeldung, dass das WKBToll.dll nicht gefunden wird.

Hat jemand ähnliche Probleme? Lösung?

(Bei der Installation waren die Virenscanner nicht aktiviert, alles als Admin ausgeführt)

Danke!!

D.Berg
Dr. Berg
Köln
Berg
 
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 17:06

Re: WKB Impfmodulproblem seit Update

Beitragvon DocL » Donnerstag 1. November 2018, 11:45

Programm ist buggy. HAben wir auch schon festgestellt, v.a. werden Gefährdungsdiagnosen von vorher aufgerufenen Kassenpatienten beim folgenden Privatpatienten angeführt. Es findet eine falsche Zuordnung statt. Also VORSICHT bei Nutzung des Programmes. Der Fehler ist bekannt, aber update dauert noch !
Die Hoffnung stirbt zuletzt !
DocL
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 15. Oktober 2018, 11:56


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 27 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896