Scans über edocprint in TM speichern

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon Hinner » Donnerstag 20. September 2018, 13:29

Hallo großartiges TM Forum,
wir haben seit 3 Tagen das Problem,
dass sich die Scans nicht mehr automatisch unter dem aufgerufenem Patientenordner in Turbomed speichern lassen,
sondern im Zielordner edocprint" C:Benutzer/LAbor/Pictures/".

Am 16.9. lief eine Windows10 update. Eine Wiederherstellung auf nach den 16.09 wurde vom PC abgebrochen.
Ich habe einmal edocprint deinstalliert und gemäß der Anleitung im TM WIKI neuinstalliert ..

(1. PDF-Printer edocprint pro 64 bit installieren. 2. Turbomed starten-sonstiges-Formularzusatzeinstellungen-PDF-Dokumente-Druckertup edocprintpro wählen 3. Turbomed beenden 4. edocprintpro Drucker umbenennen in TMKartei2 Drucker-und Faxgeräte-TMKartei2(umbenannt)-rechte Maustaste-Eigenschaften-Druckeinstellungen-Registerkarte „Aktion“: Aktion aktivieren, "Aktion ausführen" auswählen, "verarbeite": c:\Turbomed\Programm\TMRemote.exe (bzw. Laufwerk, auf dem Turbomed installiert ist) "Kommandozeile": /mode pdfdoc /action import /url %PATH% Applikationsbenachrichtigung deaktivieren. 5. Turbomed starten sonstiges-Formularzusatzeinstellungen-PDF-Dokumente-PDF-Drucker TMKarte2 wählen 6. Fertig )

..es funktioniert leider immer noch nicht.

Ich würde mich über Ideen zur Wiederherstellung der Funktion freuen.

Danke und Gruß M Hinner
Hinner
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 18:59

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon RAMöller » Donnerstag 20. September 2018, 17:23

Ich würde edocprint pro nochmal von der Webseite downloaden ( mit der aktuellen Ghostscriptversion) manchmal liegt es daran
RAMöller
 
Beiträge: 820
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 20. September 2018, 17:33

Ich würde edocprintpro über die Systemsteuerung deinstallieren und dann neu installieren.
Die oben gepostete Installationsroutine kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Gern sende ich ihnen meine ausführliche Installationsanleitung per email zu.
Senden Sie mir dazu eine persönliche Nachricht mit Ihrer email- Adresse.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1615
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 20. September 2018, 19:54

Nachtrag:
Gggfs. zuvor einmal die TmRemote.exe aufsuchen und unter Eigenschaften im Register Sicherheit überprüfen ob der aktuelle Windowsuser volle Zugriffsrechte für die Datei hat.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1615
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon Hinner » Freitag 21. September 2018, 10:43

- Leider hat der Rechtezugriff von TMRemote des Windowsusers auf Vollzugriff keine Veränderung gebracht.

- Da ich bereits schon zweimal edocprint und ghostscript mE mit korrektem 64 Bit und neuster Version installiert habe
(in der oben genannten Routine) verspreche ich mir in einer erneuten Wiederholung keine Veränderung.

Hat noch jmd. eine Idee??

Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Hinner
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 18:59

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon rfbdoc » Freitag 21. September 2018, 12:31

TMKartei und TMUnterschrift Installation.doc
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1615
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Scans über edocprint in TM speichern

Beitragvon Hinner » Montag 24. September 2018, 20:48

Mit der Anleitung von rfbdoc hat es geklappt,Vielen Dank!

Im wesentlichen war der Unterschied zu der oben beschriebenen Anleitung,
dass ich nach der Installation von edocprint die Dateien
- TurboMed\ExtPrg\Tools\eDocPrintPro\Windows64Bit\addPrinterTMKartei
- TurboMed\ExtPrg\Tools\eDocPrintPro\Windows64Bit\addPrinterTMUnterschrift
geöffnet habe (Unter windows 10 ließen Sie sich nur öffenen und nicht als Administrator ausführen)
:-)
Hinner
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 18:59


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896