Keine Verbindung zum WKB-Impfmodul

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Keine Verbindung zum WKB-Impfmodul

Beitragvon C. Heinze » Montag 17. September 2018, 08:13

Hallo,
seit heute früh kann ich das WKB-Impfmodul nicht mehr nutzen. Beim Aufruf erscheint die Meldung:
"Eine Verbindung zu Impfmodul.exe ist nicht vorhanden".
Ich habe dann die neueste Impfmodul-Version heruntergeladen.
Beim Aktualisierungsversuch (WKB UPdate) dann die Meldung:
"Zugriff auf C:\.....WKBTools.dll wurde verweigert".
Anschließend heißt es zwar "Impfmodul wurde aktualisiert", aber trotzdem funktioniert es nicht.
Ausführung als Admin bringt dasselbe Ergebnis.
Kann jemand helfen?
C. Heinze
 
Beiträge: 73
Registriert: Samstag 15. April 2006, 17:05

Re: Keine Verbindung zum WKB-Impfmodul

Beitragvon framus » Montag 17. September 2018, 11:48

Wir haben auch dauernd Datenbankfehler im Impfmodul und warten trotz mehrerer erneuter Anfragen seit Februar auf eine Rückmeldung von TurboMed zur Umstellung auf das neue ImpfDoc NE.
Zunächst versuchen wir aktuell eine Reparatur der Datenbank selbst durchzuführen. Unter "C:\Program Files (x86)\WKB\Impfmodul\WKBTools" ist bei uns das Tool ImpfInfo.exe gespeichert, mit dem wir das probieren. Gelingt allerdings oft nicht.
Früher nahmen wir, wenn diese Reparatur mißlang, mit dem Impfmodul-Programmierer Kontakt auf. Die Reparatur der Datenbank ging innerhalb eines Tages, was sich verschmerzen ließ. Dann ging eine zeitlang die Übertragung der Datenbankdateien zum Programmierer nach Info von TurboMed nur über einen Servicepartner (der die Reparatur nicht selbst durchführen konnte, uns für die Hin- und Herübertragung der kleinen Dateien aber etwas in Rechnung stellte).
Das haben wir dann abgekürzt und selbst direkten Kontakt aufgenommen. Zuletzt hätten aber die Reaktionszeiten, wenn es überhaupt eine Reaktion auf unsere Reparaturanfrage gab, einem bayrischen Kriechmopfler zur Ehre gereicht .... ;-)
Daher setzen wir, was unbefriedigend bleibt, die Impfmodul-Datenbank jeweils auf den letzten noch funktionierenden Stand zurück. Dazu wird diese von uns regelmässig gesichert. Die Datenbank ist zu finden unter \TurboMed\Daten\Var\ImpfDoc. Man benötigt nur die Dateien ipldata2.mdb und ipldbusr.mdb.
Gutes Gelingen!
framus
 
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: Keine Verbindung zum WKB-Impfmodul

Beitragvon C. Heinze » Montag 17. September 2018, 20:23

Danke für die Tipps!
C. Heinze
 
Beiträge: 73
Registriert: Samstag 15. April 2006, 17:05


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 29 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron