IPC3 - netsetup nicht möglich

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

IPC3 - netsetup nicht möglich

Beitragvon JFR » Montag 2. Juli 2018, 11:44

Am Sonntag habe ich 18.3.1 am Server installiert. Natürlich als Administrator unter Admin Account. Am Server (=Terminalserver) war alles Ok.

Am PC über Netsetup war keine Installation möglich. Installation brach immer ab, mit der Meldung, dass IPC3 am Server noch aktiv sei. Auch Serverneustarts ohne Anmeldung halten nichts.
Antivirus deinstalliert-half nichts. Im Forum habe ich keine Lösung gefunden, obwohl das ipc3 Problem schon öfter erwähnt wurde.

Mein Workaround war: IFAP am Server gelöscht. IFAP am PC als Einzelplatz installiert. TM inclusive IFAP am Server nochmals drüberinstalliert.

Da das nicht die Lösung sein kann , wer weiss welcher Prozess oder Dienst am Server beendet werden oder welcher Registry oder ini-Eintrag (oder was auch immer) geändert od. gelöscht werden muss, damit der unsägliche IFAP sauber installiert werden kann???

P.S. Bei der TM Hotline ist heute, 02. 07. 2018 immer nur besetzt.........
JFR
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 11:00

Re: IPC3 - netsetup nicht möglich

Beitragvon lcer » Montag 2. Juli 2018, 12:26

Hatte auch diverse Probleme mit IFAP.

bei mir half folgendes:

Als ersten am Server die Deregistreierung unter Turbomed\NetSetup\ifap\TOOL ausführen.
dann die registry-schlüssel von IFAP nochmal prüfen: insbesondere folgende löschen!
HKEY_CURRENT_USER\Software\TurboMed\IFAPINFO NetSetupPath
HKEY_CURRENT_USER\Software\TurboMed\IFAPINFO ifapDB

Alternativ kann man versuchen, die Schlüssel zu korrigieren, v.a. wenn sich die Freigabe geändert hat. z.B: so: (Powershell - Powershell-Kommandozeile mit Als_Administrator_ausführen starten)

Code: Alles auswählen
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\ifapACTIVATION -Name InstallDir -Value "\\server\praxisCenter3\ifapTOOLS\ifapACTIVATION"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\ifapDB -Name InstallDir -Value "\\server\praxisCENTER3\"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\IFAPINFO -Name NetSetupPath -Value "\\server\TurboMed\NetSetup\ifapUpdate"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\ifapTOOLS -Name InstallDir -Value "\\server\praxisCENTER3\ifapTOOLS"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\ifox -Name InstallDir -Value "\\server\praxisCENTER3\ifox3"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\praxisCENTER -Name InstallDir -Value "\\server\praxisCENTER3\praxisCENTER3"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\praxisCENTER\Trace -Name LOGPATH -Value "\\server\praxisCENTER3\ifapTOOLS\ifapSERVICE\"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\praxisCENTER\Trace -Name ConfigFile -Value "\\server\praxisCENTER3\ifapTOOLS\ifapSERVICE\ifap_Log4D.xml"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\ifapDB\praxisCENTER\Trace -Name LOGFILE -Value "\\server\praxisCENTER3\praxisCENTER3\IFAPAPP.LOG"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\TurboMed\IFAPINFO -Name NetSetupPath -Value "\\server\TurboMed\NetSetup\ifapUpdate"
Set-ItemProperty -Path Registry::HKEY_CURRENT_USER\Software\TurboMed\IFAPINFO -Name ifapDB -Value "\\server\praxisCenter3"


Grüße

lcer
lcer
 
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 09:15

Re: IPC3 - netsetup nicht möglich

Beitragvon FranzKonrad » Montag 2. Juli 2018, 16:44

JFR hat geschrieben:... Am PC über Netsetup war keine Installation möglich. Installation brach immer ab, mit der Meldung, dass IPC3 am Server noch aktiv sei. Auch Serverneustarts ohne Anmeldung halten nichts. ...
Hallo,
so 2 oder 3 mal hatte ich diese Fehlermeldung auch schon beim TM-Update und auch beim updaten von nur ifap.
Wenn diese Fehlermeldung kam, war dann tatsächlich TM (und damit auch ifap) an irgendeinem Rechner nicht beendet.
Dann half aber nie das Beenden um die Sperre wieder wegzukriegen, sondern immer nur: an allen Rechnern alles beenden, runterfahren und ausschalten, dann Server und dann die Clients wieder einschalten und booten.
Ifap deinstallieren oder deregistrieren mußte ich bisher deswegen nicht.
Hab allerdings nicht rausfinden können, wodurch diese Sperre ausgelöst wird.

Gruß
FranzKonrad
FranzKonrad
 
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2008, 12:56
Wohnort: 91463 Dietersheim

Re: IPC3 - netsetup nicht möglich

Beitragvon DocMoritz » Montag 2. Juli 2018, 17:13

Hallo
Habe häufig diesen Fehler beim Update an den Clients, bei mir hilft immer ein Server Neustart .
Gruß
Benutzeravatar
DocMoritz
PowerUser
 
Beiträge: 401
Registriert: Montag 12. Dezember 2005, 21:19


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896