Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performance..

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performance..

Beitragvon Andreas » Donnerstag 19. April 2018, 13:16

Hallo Kollegen,
ich habe es gestern endlich gewagt auch das o.g. Quartalsupdate einzuspielen. Update lief gut durch, Netsetup war gefüllt und FastObjekts in V12 ordnungsgemäß installiert.
Soweit, so gut, aber...
- Laborblatt öffnet sehr langsam (Grundeinstellungen auf Standard)
- Start dauert länger, trotz Installation des ifap auf gleiche SSD
- Tatstaturschläge die ich sonst intuitiv gemacht habe, ohne auf den Monitor zu schauen, werden unterschlagen. Das heisst, das Programm reagiert sehr träge und lässt dadurch Zeilen aus bzw. Text wird in die falsche Zeile geschrieben. Ich muss immer warten mit das Programm soweit ist.

Trotz der groß angekündigten Performance-Verbesserung sehe ich ein deutlich träge reagierendes System!
Wie sieht es den bei den anderen Kollegen hier aus?? Bisher habe ich nichts dergleichen gelesen.
Sollte das tatsächlich nur mich und mein System betreffen!??
fragend und..
freundliche Grüsse
Andreas
Andreas
 
Beiträge: 168
Registriert: Dienstag 2. November 2004, 21:45
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Pimpfi » Donnerstag 19. April 2018, 13:44

Ich kann leider die Gleichen (eindeutigen!) Beobachtungen aus meiner Praixs bestätigen, habe dieses auch bereits beschrieben. Offensichtlich kein Einzelfall.
Bin also genauso erstaunt über die anscheindend grenzenlose Leidensfähigkeit der Kollegen.
Pimpfi
 
Beiträge: 57
Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 20:08

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon JueHof » Donnerstag 19. April 2018, 13:55

Pimpfi hat geschrieben:Ich kann leider die Gleichen (eindeutigen!) Beobachtungen aus meiner Praixs bestätigen, habe dieses auch bereits beschrieben. Offensichtlich kein Einzelfall.
Bin also genauso erstaunt über die anscheindend grenzenlose Leidensfähigkeit der Kollegen.


Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich die verschiedenen Systeme in den Praxen offenbar auf ein Update reagieren.

Bei uns ist nämlich seit dem Update vor 3 Tagen (aktuelle Download-Version) eine deutliche (auch von den MFA´s wahrgenommene) Performance-Verbesserung (!) wahrzunehmen.
Z.b. verwende ich das Gyn-Modul, das war beim Öffnen und Schließen bisher eine lahme Krücke, läuft aber jetzt wie Schmitt´s Katze....
Auch die von uns genutzten übrigen TM-Funktionen sind gefühlt insgesamt schneller.

Frage mich bitte niemand warum, ich nehm´s erfreut zur Kenntnis...

J. Hofmann
JueHof
 
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 1. August 2009, 10:46

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon weimue68 » Donnerstag 19. April 2018, 14:38

Auch bei uns gibt es eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung --> das erste Mal seit vielen Updates. Wir hoffen es bleibt so...
weimue68
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 11:57

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon RAMöller » Donnerstag 19. April 2018, 15:32

Auch wenn bei uns das Karteizeilen drag&drop nicht mehr geht (außer bei den Abrechnungsziffern)
Es wirkt etwas flüssiger, irgendwie professioneller. Da hat sich jemand Mühe gegeben.
RAMöller
 
Beiträge: 787
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon doc2810 » Donnerstag 19. April 2018, 17:59

Eine Performance- Verbesserung können wir absolut nicht bestätigen. Ausgegrauter Bildschirm..... und warten, dass haben wir auch schon vor Tagen geschrieben und um Unterstützung gebeten. Leider ohne Erfolg.
Schönen Abend und eine reibungslose Restwoche.
doc2810
 
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 15:08

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon dr-borchert » Donnerstag 19. April 2018, 18:39

Gibt es eigentlich irgendwo bei TM Release notes damit wir sehen können was in den einzelnen Updateversionen verändert, welche Fehler behoben wurden?
Ich habe jedenfalls keine gefunden und falls es das wirklich nicht gibt, ist das eine Fehlerkultur, die selbst niedrigsten Ansprüchen eines Qualitätsmanagements nicht gerecht wird.

W. Borchert
Dr. Borchert
internistische Hausarztpraxis
Braunschweig
dr-borchert
 
Beiträge: 158
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 19:13
Wohnort: Braunschweig

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Frankolas » Mittwoch 25. April 2018, 00:25

Bei mir gibt es auch deutlichen Geschwindigkeitsgewinn. Schaun wir mal, wie es weiter geht.
Allerdings halte ich auch meine Hardware alle 3 Jahre auf aktuellen Stand.
Der PC ist halt Werkzeug, wenn ich sehe, mit was für Gurken einige Kollegen so noch rumwerkeln?!
Da tun mir die Systembetreuer richtig leid.
Frankolas
 
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 11:07
Wohnort: Stralsund

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon EWERKER » Mittwoch 25. April 2018, 06:14

Frankolas hat geschrieben:Bei mir gibt es auch deutlichen Geschwindigkeitsgewinn. Schaun wir mal, wie es weiter geht.
Allerdings halte ich auch meine Hardware alle 3 Jahre auf aktuellen Stand.
Der PC ist halt Werkzeug, wenn ich sehe, mit was für Gurken einige Kollegen so noch rumwerkeln?!
Da tun mir die Systembetreuer richtig leid.


Danke :!:
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 708
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon doctoni » Mittwoch 25. April 2018, 13:30

Frankolas hat geschrieben:Bei mir gibt es auch deutlichen Geschwindigkeitsgewinn. Schaun wir mal, wie es weiter geht.
Allerdings halte ich auch meine Hardware alle 3 Jahre auf aktuellen Stand.
Der PC ist halt Werkzeug, wenn ich sehe, mit was für Gurken einige Kollegen so noch rumwerkeln?!
Da tun mir die Systembetreuer richtig leid.


Na dann berichten Sie mal, wie die Leistungsdaten Ihrer Hardware ist !?
doctoni
 
Beiträge: 89
Registriert: Samstag 2. April 2011, 18:32

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Frankolas » Mittwoch 25. April 2018, 16:15

Warum nicht @doctoni ,

Processor: Intel(R) Core(TM) i3-6098P CPU @ 3.60GHz (4 CPUs), ~3.6GHz
Memory: 16384MB RAM
Available OS Memory: 16314MB RAM

Das hier ist mein ältester PC, da rennt TM ohne zu zucken und zu mucken drauf.
Gekauft im Elektronikdiscounter von der Stange, plattgemacht und Windows neu installiert. :wink:
Frankolas
 
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 11:07
Wohnort: Stralsund

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Frankolas » Mittwoch 25. April 2018, 16:23

Und an dieser Gurke sitze ich:
System Model: Parallels Virtual Platform
Processor: Intel(R) Core(TM) i5-4690 CPU @ 3.50GHz (2 CPUs), ~3.5GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8170MB RAM

Das ist eine VM unter diesem Rechner:
Modell-Identifizierung: iMac15,1
Prozessortyp: Intel Core i5
Prozessorgeschwindigkeit: 3,5 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtanzahl der Kerne: 4
Speicher: 24 GB

Damit habe ich keine Probleme.
Frankolas
 
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 11:07
Wohnort: Stralsund

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon mschiller » Mittwoch 25. April 2018, 16:41

Wer hat jetzt den Größeren?

Ich erwarte von einer Softwarefirma recht genaue Spezifikationen unter der die Software zufriedenstellend läuft. Das muss berücksichtigen, dass Hardware schon rein steuerlich eine Lebensdauer von 5 Jahren hat.

Allerdings weiss CGM auch, dass viele ihrer Kunden ältere Maschinen hat.

Einen Mac so umzumodeln, dass er Windows mag und TM läuft ist eine nette Spielerei, aber es bleibt eben eine Spielerei und eine Art Hobby für Ärzte mit too much Money.
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 958
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Frankolas » Mittwoch 25. April 2018, 17:19

mschiller hat geschrieben:Wer hat jetzt den Größeren?
.


Tja , das ist nun ein ziemlicher Dummschnack, ich wurde speziell danach gefragt. Genaues Lesen ist vom Vorteil.
Und das ich am Mac sitze, hat noch andere Gründe, es ging um die VM innerhalb des Macs und da läuft TM sehr gut mit.

Und seien wir doch mal ehrlich, wenn bei Ihnen ein Handwerker mit Uraltwerkzeug aufschlägt, dann fühlen sie sich doch auch ein wenig
unwohl, oder? ( Nennen wir mal Hammer und Meißel gegen einen Hilti-Bohrhammer als Beispiel )
Frankolas
 
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 11:07
Wohnort: Stralsund

Re: Update auf TM 18.2.1.3640 deutlich schlechtere Performan

Beitragvon Koboldy » Sonntag 6. Mai 2018, 10:14

Frankolas hat geschrieben:Und an dieser Gurke sitze ich:
System Model: Parallels Virtual Platform
Processor: Intel(R) Core(TM) i5-4690 CPU @ 3.50GHz (2 CPUs), ~3.5GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8170MB RAM

Das ist eine VM unter diesem Rechner:
Modell-Identifizierung: iMac15,1
Prozessortyp: Intel Core i5
Prozessorgeschwindigkeit: 3,5 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtanzahl der Kerne: 4
Speicher: 24 GB

Damit habe ich keine Probleme.


Darf ich Sie fragen welche VM Sie verwenden?
Herzliche Grüße
Koboldy
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Nächste

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896