TM 18.2.1.3640

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon avoelker » Freitag 20. April 2018, 20:34

was ein gruseliger Update-Freitag-Nachmittag!

Erst läuft die TurboMed-DVD am Server nicht bis zum Installationsende durch.
Alternativ Update über Homepage runtergeladen und auf USB-Stick extrahiert.
Lief dann Gott sei Dank komplett durch - Server safe!
FastObjectServer musste post mortem erneut gestartet werden.

Dann war`n da noch die Clients:
Auch hier den USB-Stick als Installationsmedium genutzt, leider mit Stocken...
vcr-credit install oder so ließ jeden Arbeitsplatz freezen, sodaß nur ein brutaler Neustart half.
Danach lief die Installation auf allen Arbeitsplätzen durch.

Test: TurboMed startet offensichtlich schneller!
Aber: das in mühevoller Kleinarbeit angepasste Laborblatt wirkt völlig unaufgeräumt und muß leider an jedem Arbeitsplatz neu angepasst werden - so ein Mist!!!

Fazit: kein Update mehr zum sonnigen Wochenende.
Auf die offensichtlich lädierte DVD werde ich zukünftig verzichten und lieber über USB installieren - bei VDSL 100 no problem!

Jetzt endlich Wochenende - bin mal auf Montag gespannt!

A. Völker
avoelker
 
Beiträge: 16
Registriert: Montag 12. April 2010, 17:39

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon Mortimor » Montag 23. April 2018, 09:13

Noch ein Update-Fehler:

Nicht bei allen - aber bei fast allen keine Hausnummer auf den Überweisungen mehr (normale Ü und auch Labor-Ü).
Auffällig ist, dass die Hausnummer auf dem Patientendesktop steht, aber in den Patientenzusatzdaten unter "Behandelter" keine Hausnummer nach der Straße steht. Bei den Patienten, wo es geht, steht hier die Nummer. Eintragen geht nicht, da das die Daten der Karte sind.

Fehler wurde mir von der TM-Hotline in Koblenz bestätigt. Eine Lösung oder ein Workaround sind nicht bekannt.

Mahlzeit...
Mortimor
 
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 11. Dezember 2010, 08:27

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon Otmar Cramer » Montag 23. April 2018, 21:51

Hallo Mortimor u.andere,
bei mir lief update der download Version gestern am Sonntag ohne Probs durch - die zugeschickte DL Scheibe
wurde nicht benutzt.
Heute - Montag - normale performance, nicht schneller, aber auch nicht langsamer.
Den Fehler mit den fehlenden Hausnummern haben wir nicht auf den Überweisungen.
Hausnummern werden gedruckt.
FOB funktionierte auch auf Anhieb.
DMP´s konnten gemacht werden, keine Fehlermeldungen.
Laborblatt ist dargestellt wie immer (Grundeinstellung bei mir: Standard-Laborblattanzeige aktivieren ist "nein").
LDT Import (in Grundeinstellungen) ist nach update "ja" auf LDT 3.0 - wurde deaktiviert
da unser Labor (synlab in Augsburg) LDT 3.0 bis auf weiteres nicht unterstützt -
Labordatenübertragung lief fehlerfrei und ohne Probs.
Betriebssysteme: Windows 8.1 und Windows 10

Frdl.Gruß
Dr.Cramer, Neuwied
Otmar Cramer
PowerUser
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag 10. April 2006, 21:08
Wohnort: 56566 Neuwied

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon drberndross » Dienstag 24. April 2018, 06:16

Das Hausnummerproblem besteht offentsichtlich nur bei Patienten deren Chipkarte im aktuellen Quartal mit TM 18_2_1_3640 eingelesen wurden !
TM übernimmt die Hausnummer bei der Scheinanlage nicht!

Grüsse Ross
drberndross
 
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2009, 19:13
Wohnort: 37154 Northeim

Re: TM 18.2.1.3640 - Hausnummer

Beitragvon dr zook » Dienstag 24. April 2018, 07:04

drberndross hat geschrieben:Das Hausnummerproblem besteht offentsichtlich nur bei Patienten deren Chipkarte im aktuellen Quartal mit TM 18_2_1_3640 eingelesen wurden !
TM übernimmt die Hausnummer bei der Scheinanlage nicht!

Grüsse Ross


Bei uns werden die Hausnummern, nicht systematisch weggelassen. z.B. Laborüberweisung gleicher Fall, gleiche TM Version 18.2.1.3632, gleiche Parameter angefordert, einmal mit und 2 Wochen später ohne Hausnummer,
HzV , Privat , GKV scheint keine Rolle zu spielen.

Grüße!
M Brenner
dr zook
 
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 8. Januar 2005, 20:59

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon Andreas » Dienstag 24. April 2018, 07:36

Hallo Gemeinde,
Hausnummern auf Überweisungen fehlen bei uns auch immer wieder, aber bisher ohne Erkennbare Systematik.
Andreas
 
Beiträge: 168
Registriert: Dienstag 2. November 2004, 21:45
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon Kasimir » Dienstag 24. April 2018, 12:36

drberndross hat geschrieben:Das Hausnummerproblem besteht offentsichtlich nur bei Patienten deren Chipkarte im aktuellen Quartal mit TM 18_2_1_3640 eingelesen wurden !
TM übernimmt die Hausnummer bei der Scheinanlage nicht!

Grüsse Ross

Ich arbeite noch mit Version 18_2_1_3632, aber das tritt der Fehler auch schon auf.
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon hauptbenutzer » Mittwoch 25. April 2018, 09:24

Guten Morgen,

tritt der Fehler mit der Wartezimmerliste eigentlich mit der Version noch auf? Also bei mehr als vier Wartebereichen muss man ja aktuell scrollen, vorher hat er alle Bereiche in einer Liste angezeigt.

Und zeigt die Version jetzt auch alle Zeilen an wenn man einen Text eingibt? Oder muss erst die RTF Formatierung deaktivieren?

Danke
hauptbenutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 08:57

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon hauptbenutzer » Mittwoch 25. April 2018, 18:51

hauptbenutzer hat geschrieben:Guten Morgen,

tritt der Fehler mit der Wartezimmerliste eigentlich mit der Version noch auf? Also bei mehr als vier Wartebereichen muss man ja aktuell scrollen, vorher hat er alle Bereiche in einer Liste angezeigt.

Und zeigt die Version jetzt auch alle Zeilen an wenn man einen Text eingibt? Oder muss erst die RTF Formatierung deaktivieren?

Danke


Habe es jetzt einfach mal installiert. Die Fehler sind behoben.
hauptbenutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 08:57

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon XRAY » Mittwoch 25. April 2018, 19:10

@hauptbenutzer: Danke für Initiative und Nachricht, die Bugs quälen uns auch, aber 18.2.1.3640 hat scheinbar weitere Fehler, bei CGM sind die immer bemüht neue einzubauen, Abwechslung eben...
XRAY
 
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:32

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon dmerchel » Freitag 27. April 2018, 08:55

Hallo,

drberndross hat geschrieben:Das Hausnummerproblem besteht offentsichtlich nur bei Patienten deren Chipkarte im aktuellen Quartal mit TM 18_2_1_3640 eingelesen wurden !
TM übernimmt die Hausnummer bei der Scheinanlage nicht!

Grüsse Ross


Ich habe nur 18.2.1.3631, aber auch da verschwinden Hausnummern. Heute stand auf dem KV Schein "keine Angabe" anstelle Namen und Geburtsdatum. Bie einer Patientin, die keine Karte dabei hatte. Auf dem Desktop steht natürlich alles.
TurboMed nimmt zum Drucken anscheinende andere Felder als die, die uns angezeigt werden.

Ist ärgerlich, weil man ja eigentlich das Adressfeld nicht kontrolliert.
dmerchel
 
Beiträge: 67
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 15:27

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon mschiller » Freitag 27. April 2018, 09:00

Wenn sie auf der Kartei Karte Strg+Alt+F5 drücken, kommt Behandelter und die dortigen Daten werden gedruckt. Manchmal ist vorne alles drin und hinten Fragezeichen
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 958
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon cheefy » Freitag 4. Mai 2018, 11:33

Moin, kurz als Rückmeldung meine Erfahrungen:

-Das Update selbst braucht viel Betreuung und Zeit wegen vieler Softwareinstallationen, zum Teil mehreren automatischen Neustarts etc.
-Version 3640 läuft bei uns siet einer Woche stabil und fehlerfrei (auch laborblatt, Hausnummer etc).
- ABER: Alle DMP's die vor dem update angelegt wurden, müssen neu angelegt werden da eine "interne Softwareversion" nicht kofnorm ist. Ärgerlich für uns als DIabetesschwerpunktpraxis.. ;(
cheefy
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 15:11

Re: TM 18.2.1.3640

Beitragvon nmndoc » Freitag 4. Mai 2018, 11:47

cheefy hat geschrieben:- ABER: Alle DMP's die vor dem update angelegt wurden, müssen neu angelegt werden da eine "interne Softwareversion" nicht kofnorm ist. Ärgerlich für uns als DIabetesschwerpunktpraxis.. ;(


nein, ich denke das ist doch sicher dieses Problem (und Lösung): http://service.turbomed.de/home/00001326.html
nmndoc
 
Beiträge: 1010
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Vorherige

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896