Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Beitragvon DocMoritz » Montag 11. September 2017, 16:56

Hallo ,
was muss ich in der Grundeinstellung einstellen, dass Dauerdiagnosen bei PVS Abrechnung nicht übermittelt werden?
( hatte heute einen Patienten mit BMI 21( ehemalig adipös), hatte sich beschwert, dass er weiter als adipös geführt wird :)

Danke und Gruss
Benutzeravatar
DocMoritz
PowerUser
 
Beiträge: 360
Registriert: Montag 12. Dezember 2005, 21:19

Re: Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Beitragvon XRAY » Montag 11. September 2017, 19:27

Als Vorschlag: Die Gewichtsabnahme kann angemessen gewürdigt werden, indem die Dauerdiagnose Adipositas gelöscht wird. Das ist wie mit der Depression, die auch mal vergehen kann. Für frühere Behandlungsfälle bleibt die gelöschte Dauerdiagnose als Eintrag zu Dokumentationszwecken erhalten. Auf dass der Patient wegen seiner Verärgerung nicht depressiv und durch Frustessen wieder adipös werde...

Grüße, xray
XRAY
 
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:32

Re: Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Beitragvon DocMoritz » Dienstag 12. September 2017, 07:04

hallo,
Bei KV-Abrechnung gab es einen Punkt, wo man einstellen konnte, dass die Dauerdiagnosen nicht übertragen werden. Finde ich auch nicht mehr.
Benutzeravatar
DocMoritz
PowerUser
 
Beiträge: 360
Registriert: Montag 12. Dezember 2005, 21:19

Re: Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Beitragvon hkewerk » Dienstag 12. September 2017, 07:14

In den Voreinstellungen zur Privatabrechnung den Punkt "Dauerdiagnosen auf die Rechnung" deaktivieren. Greift auch für PVS-Abrechnung.
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://apps.turbopraxis.de/
hkewerk
 
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 24. Januar 2017, 09:00

Re: Dauerdiagnosen der PVS nicht übermitteln, wie?

Beitragvon DocMoritz » Dienstag 12. September 2017, 08:04

Danke,
habe nur in Grundeinstellungen gesucht :)
Es lebe *ewerk* :wink:
Benutzeravatar
DocMoritz
PowerUser
 
Beiträge: 360
Registriert: Montag 12. Dezember 2005, 21:19


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DV-Service, Google [Bot], RAMöller und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron