Briefkopf wird nicht korrekt in Word dargestellt

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Briefkopf wird nicht korrekt in Word dargestellt

Beitragvon luenedoc » Montag 7. August 2017, 17:48

Wir haben in unserer Praxis ein Netzwerk mit Server und 3 peripheren Rechnern.
Wegen eines Festplattendefektes musste auf einem peripheren Rechner die Festplatte getauscht werden.
Nach Neuinstallation von Turbomed auf dem peripheren Rechner (nicht auf dem Server) wird der vorhandene Briefkopf in Word-Dokumente, die auf dem reparierten Rechner erstellt werden, nicht mehr eingezogen.
Der Briefkopf ist abgespeichert als Datei "BK2.rtf" unter X:\Turbomed\Vorlagen\Format, sowohl auf dem Server als auch auf dem lokalen Rechner.
Im Briefkopf erscheint nun immer die Angabe $BK2$.
Evtl. wird also das Makro nicht richtig von Word ausgeführt.
In allen anderen Arztzimmern funktioniert es einwandfrei.
Wer kann mir weiterhelfen. Vielen Dank.
Luenedoc
luenedoc
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 15:37

Re: Briefkopf wird nicht korrekt in Word dargestellt

Beitragvon rfbdoc » Montag 7. August 2017, 21:45

Bei laufendem TurboMed Word aufrufen
Unter TurboMed->Optionen->Allgemein das Kästchen
„Alle Bereiche des Dokuments durchsuchen“ aktivieren
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1404
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RAMöller und 5 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896