TurboMed Schulung für neue MFA

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Donnerstag 20. Februar 2014, 12:04

Bei mir fängt demnächst eine neue MFA an. Diese hat leider keine TurboMed Vorkenntnisse.
Ich selbst möchte mich auch nicht neben sie setzen und Stück für Stück alles erklären.)
Frage: Gibt es irgendwo Online-Tutorials für den TurboMed Einstieg (Fall anlegen, Ziffern bearbeiten; eben alles was das tägliche Arbeiten mit TM erfordert.
Oder gibt es zur Schulung Bücher, DVD s etc.

Ich möchte auch keinen -teuren- Besuch vom TM Vertriebspartner. (Hatte ich schon mal bei Praxisgründung ; war teuer aber nicht sehr effektiv)

Schöne Restwoche wünscht

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon moose » Donnerstag 20. Februar 2014, 22:05

Alle MTAS haben innert 1 Woche TM verstanden - durch learning by doing, bekommen einen laptop mit nach Hause mit Übungs TM. Sollte eine MTA dennoch Probleme haben, ist die Eignung zu hinterfragen. Das meine ich genau so, wie ich das schreibe.
JS
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 554
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon doc-mue-wei » Freitag 21. Februar 2014, 10:51

Moin moin
Da schliesse ich mich mooses Meinung an. Komplett richtig.
Gruss
Mü-Wei
Dr.Hermann Müller-Weinhardt
Hausarztpraxis Schulstrasse
Benutzeravatar
doc-mue-wei
 
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2005, 17:31
Wohnort: 27383 Scheessel

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Freitag 21. Februar 2014, 11:39

"Alle MTAS haben innert 1 Woche TM verstanden - durch learning by doing, bekommen einen laptop mit nach Hause mit Übungs TM. Sollte eine MTA dennoch Probleme haben, ist die Eignung zu hinterfragen."

Sie haben natürlich völlig recht; nur kommt die neu beginnende MFA unmittelbar zu Beginn des nächsten Quartals, d.h. sie muss schon ab dem ersten Tag fit sein.

Frage : Laptop mit Übungs TM ; wie genau sieht das Übungs TM aus?

Danke

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon msey » Freitag 21. Februar 2014, 12:24

... auf der TM-Homepage gibt es etliche Videos...
msey
 
Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 19:31

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Freitag 21. Februar 2014, 13:43

"Videos auf der TM Seite"
Auf die Idee dort zu schauen bin ich gar nicht gekommen.
Das einfachste liegt manchmal so nah.


Vielen Dank für Ihre
Empfehlungen

ein schönes WE
wünscht
Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon wahnfried » Freitag 21. Februar 2014, 20:27

Evelin hat geschrieben:Frage : Laptop mit Übungs TM ; wie genau sieht das Übungs TM aus?

...das dürfte eine banale Demo-Version sein, bei der man den Demo-Patienten wirklich "alles" antun darf.

Ansonsten hatte ich speziell für die wichtigsten Arbeitsabläufe zu Beginn meiner TurboMed-Karriere eine Word-Datei "TurboMed-Tutorial" angelegt, in der ich alle wichtigen Arbeitsabläufe für die Helferinnen nochmal kurz dargestellt habe - diese Datei war natürlich anfangs klein und wuchs mit der Lösung jedes neu auftauchenden Problems kontinuierlich...

Da auch hier jetzt eine "Neue" MFA eintreten soll, überarbeite ich diese Datei gerade. Kann sie dann ja zur Verfügung stellen - müsste nur noch auf Kompatibilität mit Ihren Gepflogenheiten durchgesehen werden.

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3235
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Freitag 21. Februar 2014, 23:20

......"Kann sie dann ja zur Verfügung stellen ..."

Das wäre großartig wenn Sie dies tun würden !!!

Herzlichen Dank und ein schönes Wochenende

wünscht

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: TurboMed-Tutorial - Schulung für neue MFA

Beitragvon wahnfried » Samstag 22. Februar 2014, 13:14

wahnfried hat geschrieben:
Evelin hat geschrieben:Frage : Laptop mit Übungs TM ; wie genau sieht das Übungs TM aus?

...das dürfte eine banale Demo-Version sein, bei der man den Demo-Patienten wirklich "alles" antun darf.

...allerdings sind in einer Demo die praxisspezifischen Optiken und Listengestaltungen/Kürzel und Makros noch nicht "drin", sie eignet sich aber sehr gut, um die auf der TurboMed-Video-Seite angebotenen Filme selbst nachzuvollziehen.

Die zweite Stufe wäre dann die Umstellung der Demo zur Praxisversion (auch unter Beibehaltung der Demo-Patienten-PraxisDB...), was mit den hier bekannten Tagespassworten (oder mit einem aktuell von der Hotline bezogenen) geht.

TUTORIAL (angehängt):
hier isses...
(Suchen nach "xxx" findet die Stellen, an denen ich meine praxisspezifischen Dinge nicht ausgemerzt habe)

Grüsse, Wahnfried
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3235
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Geigenberger » Samstag 22. Februar 2014, 15:18

Vielen, Vielen Dank, Wahnfried!!!

Super Anleitung, die sicher in vielen Praxen hilfreich sein kann.

A. Geigenberger

(Ich setze diesen Beitrag 'mal einige Zeit an den Anfang des Forums und verschiebe ihn in das "TurboMed"-Forum)
Sapias, vina liques et spatio brevi spem longam reseces... carpe diem, quam minimum credula postero [Horaz]
"Sei klug, gönn dir noch ein Glas Wein ein und hoffe auf nichts weiter. ... Genieße den Tag, und vertraue möglichst wenig auf den folgenden!"
Benutzeravatar
Geigenberger
PowerUser
 
Beiträge: 1615
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 22:26

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Samstag 22. Februar 2014, 21:30

Ich möchte mich anschließen.

Vielen, vielen Dank !!!

Einen angenehmen Sonntag

wünscht

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Jens-Uwe Bäker » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:28

Hallo,
kennen Sie unseren Kurzkurs?
Wir haben darin alle wichtigen Programmteile und Funktionen kurz und mit Bildern erläutert. Vielleicht ist das neben dem hier schon bereitgestellten Dokument eine weitere gute Hilfe zur Einarbeitung der neuen Mitarbeiter.

Den Kurzkurs finden Sie als PDF bei uns auf der Homepage unter
http://turbomed.de/Dokumentation
und dort ganz unten auf der Seite.

Sie finden diesen aber auch direkt im Programm TURBOMED in der Gebrauchsanweisung (Taste F1) unter "- Einleitung - TURBOMED-Kurzkurs".

Wenn Sie diesen aber gedruckt haben möchten, senden Sie uns gerne eine eMail an [url]info@turbomed.de[/url] und fragen Sie nach dem Kurzkurs. Wir geben dann ein Büchlein für Sie in die Post.

Viele Grüße
Jens-Uwe Bäker
Marketing
CompuGroup Medical Deutschland AG
Geschäftsbereich TURBOMED
Herzliche Grüße

Jens-Uwe Bäker
Teamleiter Administration

CompuGroup Medical Deutschland AG
GB CGM TURBOMED
Benutzeravatar
Jens-Uwe Bäker
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 20:21

Re: TurboMed Schulung für neue MFA

Beitragvon Evelin » Montag 3. März 2014, 16:40

[Kurzkurs?


Wenn Sie diesen aber gedruckt haben möchten, senden Sie uns gerne eine eMail an [url]info@turbomed.de[/url] und fragen Sie nach dem Kurzkurs. Wir geben dann ein Büchlein für Sie in die Post.

Viele Grüße
Jens-Uwe Bäker
Marketing
CompuGroup Medical Deutschland AG
Geschäftsbereich TURBOMED[/quote]


Sehr geehrter Herr Bäker;
das Büchlein ist angekommen. Prima. Vielen Dank .
Das wird meiner neuer MFA den Einstieg leichter machen.

Auch an alle anderen hier im Forum, welche mir weitergeholfen haben ein großes Danke schön.

Eine schöne Woche

wünscht

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andreas, drberndross, mschiller und 15 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896