wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon hw » Montag 4. November 2013, 09:51

Wir testen gerade ein PC-basiertes Spirometer namens "minispirNew", dem die Software winspiroPRO in der Vers. 5.3.0 beiliegt. Geräte und Programm funktionieren. Aber wie kann die Anbindung an Turbomed über GDT erfolgen?
Eine früher hier im Forum von "thomas" schon mal veröffentlichte GDT.ini zu winspiro ist leider nicht mehr vorhanden.

Hat die Anbindung jemand realisiert und kann entsprechende Hilfen oder Hinweise geben, wie das funktioniert?

Vielen Dank

Gruß HW
hw
 
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 08:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon petpfa » Montag 4. November 2013, 12:11

hallo hw,
habe mal versucht unsere gdt einstellung in turbomed und die gdt-einstellung in spiropro als screenshot einzstellen. kann aber nur 2 bilder in einer antwort anhängen, die anderen beiden kommen im nächsten post.
auf dem client muss - in unserem setting - der ordner c:\gdt existieren.
gruss
petpfa
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
petpfa
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 18:46

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon petpfa » Montag 4. November 2013, 12:13

so, jetzt die beiden letzten beiden screenshots...
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
petpfa
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 18:46

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon hw » Montag 11. November 2013, 13:14

Vielen Dank @petpfa,
ich habe die Anbindung hinbekommen. Die Seite "Einstellung Praxiskopplung", wie von Ihnen angegeben, bzw. in Screenshot zu sehen, gibt es bei uns nicht (oder ich habe sie nur noch nicht gefunden).
Wir verwenden die Software von MIR "winspiroPRO" Vers. 5.3.0 zusammen mit dem MinispirNew.

Bei der Anbindung nach Ihren Vorgaben wurden bei uns die Patientennamen mit Umlauten in der Datenbank von winspiroPRO zunächst nicht korrekt dargestellt, da die Maske von Turbomed zur Einstellung der GDT-Anbindung zunächst leider nur den Zeichensatz IBM 437 anbietet. Sobald man aber das Kästchen "GDT-Anbindung nutzen" auf der Übersichtsseite anklickt, wird auf der Exportseite auch der Zeichensatz ISO8859-ANSI-CP 1252 verfügbar, und damit werden auch die Umlaute richtig übergeben. Ich habe deshalb für das MinispirNew diese Einstellung gewählt und damit hat dann alles funktioniert.

Achtung: wenn man das Kästchen "GDT Anbindung 2.1 nutzen" anklickt, müssen offenbar auch die jeweiligen Felder für Pfad und Dateiname separat belegt werden und beim Programmaufruf müssen eventuelle Parameter (z.B. /GDT) in der dafür vorgesehenen Zeile stehen. Ansonsten kann alles bleiben. So hat es jedenfalls bei uns dann problemlos funktioniert.
hw
 
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 08:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon Lisa » Donnerstag 17. Mai 2018, 13:49

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte diese Frage erneut stellen - denn leider sind die Screenshots leider nicht mehr online. Wäre jemand so freundlich, mir die gdt-Einstellungen für die WinspiroPro - Software noch einmal zur Verfügung zu stellen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Lisa
 
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 11. September 2010, 14:06

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon hw » Samstag 19. Mai 2018, 17:27

GDT-ini Abschnitt LUFU.txt
Ich versuche mal unsere Einstellungen hier anzuhängen.
Einmal den Abschnitt "LUFU" der gdt.ini und die Einträge in TM.

Hoffe, es hilft.
Gruß HW
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hw
 
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 08:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: wie winspiroPRO an TurboMed anbinden?

Beitragvon hw » Samstag 19. Mai 2018, 17:29

hier dann der 2. Teil. Es scheint nur ein Anhang zu funktionieren.
hw
 
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 08:45
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896